Hygienewaage HHK

Die Höfelmeyer Hygienewaage ist speziell für hohe Reinigungsansprüche konstruiert.
Egal ob als Brücke (HHWB) mit wählbaren Anzeigegerät oder als Kompaktwaage (HHK) mit Anzeigegerät am Stativ, die Hygienewaage garantiert durch die offene Bauform eine schnelle, einfache Reinigung und Kontrolle der Reinigung. Ablagerungen werden so vermieden.

Die Vorteile der Höfelmeyer Hygienewaagen sind:

  • EHEDG- und HACCP gerecht
  • elektropolierte Ausführung möglich (0,8µm Rauhmittentiefe)
  • robust & überlastsicher
  • verschiedene Wägeterminals anschließbar
  • Ex-Schutz-Ausführung lieferbar
  • auf Wunsch direkt („geeicht“) geliefert (Klasse III)
  • Wägebrücke, IP 68/IP 69K (für den Einsatz in nasser Umgebung/für Hochdruck- reinigung)
  • Anzeigegerät, IP 67 (für den Einsatz in nasser Umgebung)

Natürlich ist die Hygienewaage auf Wunsch auch in besonderen Größen lieferbar oder kann mit zusätzlichen Anbauteilen wie Anlegebügel, Beutelhalter, Rollenbahnen usw. ab Werk ausgestattet werden. Aufgrund Ihrer besonderen Bauform eignet sich die Hygienewaage erst recht dazu.

Optionen


 

 

Ausführung:

  • Brücke inkl. 3m
    Messkabel (weitere Längen lieferbar)
  • Kompaktwaage mit Stativ & Anzeigegerät
  • Single Point Wägezelle aus Edelstahl
  • („geeicht“) (Klasse III) – oder („ungeeicht“)
  • 4 verstellbare Stellfüße, Nivellierungsvorrichtung
  • 4 einstellbare Überlastsicherung
  • Oberfläche: Gestrahlt oder elektropoliert
  • Schutzart der Wägebrücke: IP 68/IP 69K
  • Schutzart des Anzeigegeräts: IP 67/69 K
  • Betriebstemperatur: -10 bis +40°C

Optionen:

  • ATEX-Ausführung für Zone 1/21 und 2/22
  • Herstellererstgeeicht
  • Anzeigegerät nach Wahl anschließbar
  • elektropolierte Ausführung

Bereiche

  • Wägebereiche:
    3kg, 6kg, 15kg, 30kg, 60kg
  • Auflösung:
    1 x 30.000d, 15.000d oder 1.000d Einbereich (nicht eichfähig)
    1 x 3.000e Einbereich (eichfähig)
    2 x 3.000e Mehrbereich (eichfähig)

Sammeln Sie Themen für Ihre Kontaktanfrage

Zum Kontaktformular